Brand 6

Das LHF 1 der FF Rudow wurde in den frühen Morgenstunden zum Segelfliegerdamm, in den Ortsteil Johannisthal alarmiert.
Dort brannte eine holzverarbeitende Werkstatt. Ein anschließendes Gebäude wurde durch Brandüberschlag in Mitleidenschaft gezogen.

Hier kam die FF Rudow zum Einsatz. Fünf Kameraden bekämpften, gemeinsam mit Kollegen der Feuerwache Treptow und des Technischen Dienstes, den Brand im Dachbereich. Der Gebäudeabschnitt konnte gehalten werden. Nach mehr als vier Stunden war der Einsatz für die Rudower Kameraden abgeschlossen.

Die Tätigkeit der Berliner Feuerwehr vor Ort dauerte noch mehrere Stunden an.

df 04.2014